Provinzkapitel der österreichischen Karmelprovinz

am 19. Juni 2020
Provinzkapitel der österreichischen Karmelprovinz

Vom 15. bis zum 18. Juni 2020 fand das Provinzkapitel des Teresianischen Karmel in Österreich im Linzer Karmelitenkonvent statt.

Am ersten Tag wurde der bisherige Provinzial von den Mitbrüdern mit feierlicher Profess für weitere drei Jahre gewählt. Daraufhin folgten Gespräche der Delegierten über die geplante weitere Entwicklung der Provinz. Schließlich wurden die Prioren der einzelnen Konvente gewählt.

Die neugewählte Provinzleitung:

P. Alexander Schellerer OCD – Provinzial
P. Roberto Maria Pirastu OCD – 1. Provinzrat (Vikar des Provinzials)
P. Paul Saji Bavakkat OCD – 2. Provinzrat

Als Prioren der einzelnen Kommunitäten wurden gewählt:

P. Roberto Maria Pirastu OCD – Prior des Konvents in Wien
P. Paul Saji Bavakkat OCD – Prior des Konvents in Linz

Wir freuen uns über den guten  Ausgang der Beratungen und bitten für die neue Ordensleitung um den Segen Unserer Lieben Frau vom Berge Karmel.