Aufnahme- und Versprechensfeier im Linzer OCDS

Marlies Grasser OCDS am 13. Dezember 2020
Aufnahme- und Versprechensfeier im Linzer OCDS

Wir freuen uns, dass im Rahmen einer Heiligen Messe drei Personen einen weiteren Schritt in den Säkularorden des Teresianischen Karmel getan haben. Ulrike vom heiligsten Herzen Jesu hat um Aufnahme gebeten. Annemarie von der heiligen Eucharistie und Theresia vom heiligsten Herzen Jesu haben sich endgültig für ein Leben in der Karmelgemeinschaft entschlossen.

Pater Josef Nagiller hat die Feier zelebriert. In seiner Predigt hebt er zwei Äußerungen des Propheten Elija hervor, die das geistliche Grundgerüst des Karmel bilden: „Es lebt der HERR, vor dessen Angesicht ich stehe.“ „Mit Leidenschaft bin ich für den HERRN, den Gott der Heerscharen, eingetreten.“

Agnieszka Dybkowska ließ die Orgel in festlichem Glanz für uns erklingen.

Allen Beteiligten danken wir herzlich!

Vertrauensvoll gehen wir unseren Weg mit Jesus weiter und stellen ihn unserer Mutter Maria, der Königin des Karmel, anheim.

Fotos: Waltraud Janecek